13/24 Recht auf Sonne  – ein Menschenrecht

Es folgt Block 4 von 7 „dezentrale Versorgungssicherheit“: Viele dezentrale Einheiten tragen zur Versorgungssicherheit bei. (Resilienz). Seit Mai 2018 sind Steckersolargeräte Bestandteil der DIN VDE.. . Sie können sie vom Laien eingesteckt und betrieben werden.

» weiterlesen

Solidarität mit den Bayer-Beschäftigten!

DIE LINKE Wuppertal hat auf ihrer Kreismitgliederversammlung am 11. Dezember beschlossen, dass DIE LINKE und ihre Fraktion im Stadtrat

» weiterlesen

12/24 Recht auf Leben, Gesundheit…

Die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten, ist überlebenswichtig – für Mensch, Mitwelt & Moneten. Der Solarenergie-Förderverein hat dazu Verfassungsklage eingereicht und mehr als 400 Finanzinstitute fordern die Bunderegierung zum handeln auf!

» weiterlesen

Bewerbung BUGA: Drei, Zwei, Eins

Drei Kilometer, zwei bedeutenden Landmarken und eine Fläche für die Ausstellung ist die Zusammenfassung der Machbarkeitsstudie.

» weiterlesen

GRÜNE: Vohwinkel kann aufatmen!

Mit Erleichterung hat die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Nachricht aufgenommen, dass das geplante neue Asphaltmischwerk in Vohwinkel-Dornap nicht gebaut wird.

» weiterlesen

Warum will OB Mucke auf Schadenersatz verzichten?

Gerade erst hatte OB Mucke versucht, die Entlastung des Aufsichtsrates der Marketinggesellschaft in der ASS-Affäre rückgängig zu machen.

» weiterlesen

11/24 Macht die Dächer voll

Um die Pariser Welt-Klimaschutzziele einzuhalten, muss der PV-Zubau mindestens verachtfacht werden. Für eine erfolgreiche Solarisierung müssen der Ausbau-Deckel von 52 GW für PV sofort und ersatzlos gestrichen und alle Hemmnisse im EEG beseitigt werden. www.njuuz.de

» weiterlesen

LINKS wirkt: OB reagiert auf LINKE-Vorschläge

Sondersitzung des Schulausschusses zur Talentschule findet statt.

» weiterlesen

10/24: EU-Richtlinie zu Prosum stärkt Erzeuger-Verbrauchergemeinschaften

Neue EU-Richtlinie stärkt Prosum und ermöglicht Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften. Bürgerenergie ist dafür wichtige Pionier-Akteursgruppe der Energiewende beim Umstieg auf 100% EE, dezentral erneuerbar, regional & bürgernah

» weiterlesen

9/24 Bürgerenergie – dezentral, erneuerbar & bürgernah

Es folgt Faktencheck-Themenblock Nr. 3 von 7 „Umsetzungsrahmen für 100% EE“: Bürgerenergie ist eine wichtige Pionier-Akteursgruppe der Energiewende beim Umstieg auf 100% EE! BürgerEnergiE unterstützt mit Akzeptanz, bezahlbarer EnergiE, Teilhabe… 

» weiterlesen

8/24 Energiewende bietet Vorreiterrolle!

Der Umstieg auf 100% EE schafft Innovation und auskömmliche Arbeitsplätze, machbar und spannend ist auch die Verknüpfung von Tradition mit Innovation – und BürgerEnergiE unterstützt mit Akzeptanz, bezahlbarer EnergiE, Teilhabe…

» weiterlesen

Perspektiven für Bayer-Mitarbeiter entwickeln

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) fordert von Oberbürgermeister Andreas Mucke für die vom Stellenabbau betroffenen Wuppertaler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bayer AG gemeinsam mit anderen lokalen Akteuren Perspektiven zu entwickeln.

» weiterlesen

Eilantrag zur Unterstützung einer Wuppertaler Talentschule

DIE LINKE hatte in der Schulaussitzung am 7.12. bereits darauf hingewiesen, dass der Schulausschuss den Beschluss dazu fassen müsse, weil er mit zusätzlichen finanziellen Mitteln verbunden sei.

» weiterlesen

Kostenfreies Schulmittagessen: Aufgabe der Stadt

Seit 2005 haben die NRW-Landesregierungen den Zuschuss für das Schulmittagessen für bedürftige Kinder gekürzt bzw. die Kürzungen nicht wieder aufgehoben.

» weiterlesen

Tanzzentrum mit erheblichen Haushaltsrisiken

DIE LINKE hat im Stadtentwicklungsausschuss für den Durchführungsbeschluss gestimmt, obwohl sie wie bereits im Kulturausschuss, erheblich Bedenken wegen der Kosten äußern musste.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen