06.12.2019

Bahn Bus Klimaschutz Tarife Verkehrsverbund Rhein-Ruhr VRR

GRÜNE unterstützen VRR bei Bewerbung um Bundesprogramm Klimaschutz

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat beschlossen, sich als Modellregion im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 der Bundesregierung zu bewerben.

Peter Vorsteher, Stadtverordneter der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und stellv. Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN VRR-Fraktion:

„Das ist die richtige Richtung: Die Tarife für Bus & Bahn müssen einfacher und günstiger werden. Der Vorschlag des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr wäre ein Riesenschritt für Wuppertal. Kern des Konzepts ist die Reduzierung auf zwei Tarifzonen (Stadt/Kreis und Verbund) mit deutlich günstigeren Einzeltickets (2 bzw. 4 Euro) und Monatsabos (50 bzw. 80 Euro).

Für die Pendlerstadt Wuppertal ist das genau der richtige Ansatz. Wir erwarten, dass die Stadt Wuppertal die Bewerbung des VRR voll unterstützt und wir  bitten unsere Wuppertaler Bundestagsabgeordneten, diesen innovativen Weg für die Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger mitzugehen.“

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.