12.07.2014

Zoo Wuppertal

Unser Zoo ist „TOP Ausflugsziel NRW 2014“

Das Portal FamilyCheck empfiehlt Familien einen Ausflug in unseren Tiergarten. Wenig Lust auf einen Ausflug ins benachbarte Bärengehege haben momentan noch die Wölfe.

Erneut erhielt der Grüne Zoo Wuppertal unerwartet eine Auszeichnung: Die Redaktion des Internetportals FamilyCheck, einem Mitmach-Portal von Eltern für Eltern mit mehr als 60.000 Ausflugszielen und Ausflugstipps für Deutschland, Österreich und der Schweiz, hat den Zoo zum „TOP Ausflugsziel NRW 2014“ gewählt. Der Zoo freut sich über diese Auszeichnung und sieht sie als Bestätigung seines neuen Konzeptes: „Der Grüne Zoo und seine Entwicklung werden von den Gästen offensichtlich sehr positiv bewertet“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Wuppertaler Zoo Wolf Foto Anja Hillen

Einen Schritt weiter ist der Grüne Zoo inzwischen auch bei der Vergesellschaftung von Wölfe und Bären: In dieser Woche wurden erstmals die Schieber zwischen Wolfs- und Bärenanlage geöffnet. Das Interesse der Wölfe, die benachbarte Bärenanlage zu erkunden, war jedoch am ersten Tag noch nicht sehr groß. Insbesondere der Durchgang durch die Betonröhren, die die beiden Anlagen miteinander verbinden, ist für die Tiere noch ungewohnt. In nächster Zeit sollen die Wölfe mit Futter auf die Nachbaranlage gelockt werden, wenn die Schieber zeitweilig geöffnet sind. Die Bärin bekommt von ihren neuen „Mitbewohnern“ vorerst noch nichts mit, sondern bleibt in der Zeit, in der die Schieber geöffnet sind, in ihrem Innengehege. Erst, wenn die Wölfe die Bärenanlage über längere Zeit kennen gelernt haben, wird es zu einer Begegnung der beiden Tierarten kommen.

____________________

Quelle: Zoo Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.