08.10.2013

Andreas Eurich Barmenia Leukämie

Barmenia-Mitarbeiterin wird für Einsatz im Kampf gegen Leukämie geehrt

Am Montag wurde Vanessa Huth, Mitarbeiterin in den Barmenia-Hauptverwaltungen in Wuppertal, für ihren Einsatz im Kampf gegen die Leukämie geehrt.

leukaemie

Aktuelle Stellenangebote:

Ausgesprochen wird die Ehrung von Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen und Maike Hornberg von der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH).

Für Dr. Andreas Eurich ist soziales Engagement bei der Barmenia ein wichtiges Thema. „Wir sind sehr glücklich, dass durch unsere 2012 durchgeführte Typisierungsaktion hier in den Barmenia-Hauptverwaltungen mit Frau Huth ein genetischer Zwilling für einen Blutkrebspatienten gefunden wurde!“

Stammzellenspende einer Barmenia-Mitarbeiterin rettete ein Menschenleben in Südkorea

Frau Slavica Knezic, eine weitere Mitarbeiterin der Barmenia, kam im Februar 2011 als „genetischer Zwilling“ für eine 52jährige Patientin aus Südkorea in Frage und schenkte ihr durch ihre Stammzellspende eine Chance auf Überleben. Dies nahm die Barmenia zum Anlass, im Januar 2012 eine sogenannte Betriebstypisierung durchzuführen, bei der sich viele Barmenianer typisieren ließen.

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie – darunter auch zahlreiche Kinder und Jugendliche. Für viele von ihnen ist die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Überlebenschance. Den passenden „genetischen Zwilling“ zu finden ist unglaublich schwer, da die Gewebemerkmale von Spender und Patient nahezu vollständig übereinstimmen müssen. Die Wahrscheinlichkeit für eine solche Übereinstimmung variiert – je nach individueller Merkmalskombination – zwischen 1:20.000 und 1:mehreren Millionen.

Die Barmenia ist einer der größten Arbeitgeber in Wuppertal

Die Barmenia Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Als einer der größten Arbeitgeber in Wuppertal – mit fast 1.600 Mitarbeitern am Standort und zusätzlich über 1.400 Beratern deutschlandweit. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie ist es der Barmenia ein großes Anliegen, junge Leute in verschiedenen Berufsfeldern im Innen- sowie Außendienst auszubilden. Derzeit sind es insgesamt 165 Auszubildende deutschlandweit.

____________________

Quelle: Barmenia

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.