Fuss e.V.: „Verletzter Jugendlicher nach Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen“

Veröffentlichung eines Polizeiberichtes "POL-W: W Verletzter Jugendlicher nach Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen" vom 28.11.2023 – 11:42

Logo Fuss e.V.

Am Montagabend (27.11.2023) kam es gegen 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Wuppertal-Vohwinkel, bei dem ein 14-Jähriger Verletzungen erlitt.

Der 14-Jährige war zu Fuß auf der Straße Dasnöckel in Richtung Roßkamper Straße unterwegs. Als er die Fahrbahn der Einmündung Dasnöckel (Hausnummer 100) überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto und der Fußgänger stürzte zu Boden. Die Nutzer des Fahrzeugs halfen dem Jugendlichen auf die Beine, stiegen dann in ihr Auto und fuhren weg.

Der verletzte Jugendliche ging zu Fuß nach Hause, wo seine Mutter Polizei und Rettungsdienst informierte.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll es sich um zwei Männer gehandelt haben, die mit dem grauen VW Touran unterwegs waren.

Zeugen werden gebeten, sich unter der 0202-284/0 zu melden. (an)

 

 


Wir wünschen dem verletzten Jugendlichen alles Gute und eine baldige Genesung.

Alle anderen beteiligen Personen mögen den Unfall gut verkraften.

V. i. S. d. P.:
Wolfhard Winkelströter
Mitglied Fuss e.V. Ortsgruppe Wuppertal

Weitere Informationen zu Fuss e.V. unter www.fuss-ev.de
Erreichen Sie einen Ansprechpartner vor Ort über den Ortsverband des Fuss e.V Wuppertal.

 

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert