Anmeldefrist für das Junge Theaterfestival Wuppertal bis zum 10. März verlängert

Wer auf der Bühne mit Schauspiel, Musical, Tanz, Tanztheater oder Kabarett etwas erzählen will, kann sich noch bis zum 10. März für das diesjährige Junge Theaterfestival Wuppertal anmelden.

Wer auf der Bühne mit Schauspiel, Musical, Tanz, Tanztheater oder Kabarett etwas erzählen will, kann sich noch bis zum 10. März für das diesjährige Junge Theaterfestival Wuppertal anmelden. Zur Teilnahme eingeladen sind Gruppen aller Schulformen, aus Jugend- und Kulturzentren, Theatern oder Kirchen. Mit der Verlängerung der Anmeldefrist haben nun weitere Ensembles die Möglichkeit, an der traditionellen Theaterwoche teilzunehmen.

Aktuelle Stellenangebote:

Ab dem 7. Mai öffnen sich die Türen im Haus der Jugend Barmen wieder eine Woche lang für die Darstellende Kunst von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Veranstalter des Festivals ist der Verein zur Förderung der Wuppertaler Schultheaterwoche e.V., in dem Mitarbeiter*innen der Wuppertaler Bühnen, des städtischen Ressorts Kinder, Jugend und Familie – Fachbereich Beratung und Prävention und Fachbereich Jugend & Freizeit (Haus der Jugend Barmen, JuLa, Kinder- und Jugendschutz) sowie freie Kulturschaffende seit Jahren zusammenarbeiten.

Ausführliche Informationen erhalten Interessierte bei Martina Wagner vom Haus der Jugend Barmen telefonisch unter 0202-563 63 32 oder per E-Mail an martina.wagner@stadt.wuppertal.de.

Auf www.jtf-wuppertal.de stehen die Anmeldeunterlagen zum Download bereit.

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert