16.06.2021

Parade für die Mobilität von morgen!

20.6., 11 Uhr, am Tag des guten Lebens im Ostersbaum. Macht mit und kommt mit euren Ideen für die Straßennutzung von morgen. Ob Kinderwagen, Lastenrad oder Picknickkorb und Sonnenschirm, bunte Schilder und Verkleidungen - jede (verrückte) Idee ist willkommen.

Autos sind Luftverpester und Platzfesser. Auf unserer Demonstration fordern wir: Platz für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen!

Startpunkt ist 11 Uhr am Platz der Republik in der Allee. auf dem Platz der Republik.

Die Demonstration zieht durch den Ostersbaum, wird etwa 30-45 Minuten dauern und findet rund um den Tag des guten Lebens statt.

Im Nahbereich werden die meisten Wege zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt. Trotzdem ist auf den Straßen kaum Platz dafür. Zugeparkte Gehwege, kaum ein Durchkommen mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Einkaufstaschen ist möglich.

Kinder werden an den Kreuzungen beim Queren der Straße kaum gesehen, weil Autos die Sicht versperren, Radfahrer*innen werden beim Überholen geschnitten.

Mit unserer Parade zeigen wir, wie die Straßen wieder belebt werden können, wenn wir Menschen mehr Platz auf der Straße haben.

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.