16.01.2018

Abendvortrag Bahnhof Blo Carsharing CSCP Foodsharing Nachhaltigkeit Sustainability Tauschen Teilen TransZent UrbanUp Wirtschaft Wuppertal Wuppertal-Institut

Einladung zur Veranstaltung „Sharing and the City“

Wie kann Sharing unsere Städte sozialer und nachhaltiger machen? Dazu ein Abendvortrag von David Weingartner sowie ein Markt der Möglichkeiten, bei dem ihr verschiedene Sharing-Angebote in Wuppertal austesten könnt!

Wie kann Sharing unsere Städte sozialer und nachhaltiger machen? Was bedeutet es, wenn „Teilen und Tauschen“ zum neuen Paradigma für Geschäftsmodelle in der Stadt wird? Und wie könnte eine „Sharing City Wuppertal“ aussehen? Das sind nur einige der Fragen, auf die das Projekt „UrbanUp  – UpScaling-Strategien für eine Urban Sharing Society“ in den kommenden viereinhalb Jahren Antworten finden möchte. Und das nicht im Elfenbeinturm, sondern zusammen mit PartnerInnen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Deshalb lädt das Projekt Urbanup alle WuppertalerInnen herzlich zur Diskussion um eine „Sharing City Wuppertal“ im Rahmen  unserer Auftaktveranstaltung am 2. Februar 2018 im Bahnhof Blo ein.

Als Einstieg in das Thema wird um 19:30 Uhr David Weingartner von Ouishare (ouishare.net/en) einen Impulsvortrag zum Thema „Sharing and the City“ halten und Wege in eine kollaborative Stadt aufzeigen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dann die konkreten Perspektiven für Wuppertal rund um das Thema Teilen und Tauschen diskutieren. Es wird außerdem die Möglichkeit geben verschiedene Wuppertaler Beispiele für Sharing näher kennenzulernen und auch ganz praktisch auszuprobieren, unter andereml: Foodsharing, Kleidertausch, Carsharing usw.

Wir laden Sie daher ein, am 02.02.2018 im Bahnhof Blo. Bouldercafé WuppertalWiesenstraße 118um 19:30 Uhr mit uns gemeinsam zu diskutieren, auszuprobieren und Ideen  für Sharing in und für Wuppertal zu entwickeln.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.