12.01.2017

Festival Jugend Jugendtheater Junges Theaterfestival Kinder Kindertheater Schultheaterwoche Theater

Junges Theaterfestival Wuppertal 2017

Das Festival für theaterbegeistere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene findet vom 23. bis 30. Juni im Haus der Jugend Barmen statt. Jetzt anmelden!

"Footloose", Spell88 beim Jungen Theaterfestival Wuppertal 2016„Footloose“, Spell88 beim Jungen Theaterfestival Wuppertal 2016 ©Susanne Lenz

Vom 23. bis 30. Juni 2017 heißt es wieder: Bühne frei für das Junge Theaterfestival Wuppertal. Zum neunten Mal bietet die traditionelle Theaterwoche eine Plattform für die Darstellende Kunst junger Menschen, in diesem Jahr im Haus der Jugend Barmen.

Wer Theater mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen macht und aus Wuppertal oder der näheren Umgebung kommt, kann sich ab sofort zur Festivalteilnahme anmelden.

Das Festival wird von einem Team kommunaler und freier Veranstalter – Kommunikatinszentrum die börse, Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH, Stadt Wuppertal, Fachbereich Jugend & Freizeit mit Haus der Jugend Barmen und JuLa – Jugendzentrum Langerfeld und Fachbereich Beratung und Prävention, Forum Maximum – organisiert und stößt bei den beteiligten Ensembles immer wieder auf eine sehr positive Resonanz. Teilnehmen können Gruppen aller Schulformen, aus Jugend- und Kulturzentren, Theatern oder Kirchen. Alle Formen und Formate der Darstellenden Kunst können sich in der Woche im Haus der Jugend Barmen präsentieren: von Schauspiel bis Musical, von Kabarett bis Tanztheater ist alles willkommen.

Die Anmeldefrist endet am 28. Februar 2017.

Ausführliche Informationen erhalten Interessierte bei Martina Wagner vom Haus der Jugend Barmen telefonisch unter 0202-563 63 32 oder per E-Mail an martina.wagner@stadt.wuppertal.de. Auf der Website des Festivals (jungestheaterfestival-wtal.de) steht der Anmeldebogen zum Download bereit.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.