21.09.2016

Be-Scheuer-t: „Äußerung unverantwortlich“

Präses Manfred Rekowski im WDR zur fatalen Äußerung von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer.

Aktuelle Stellenangebote:

„Das Schlimmste ist ein fußballspielender, ministrierender Senegalese, der über drei Jahre da ist, weil den wirst du nie wieder abschieben.“ Mit dieser Äußerung hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer viel Kritik ausgelöst. Manfred Rekowski, Präses der evangelischen Kirche, bewertete sie im Gespräch auf WDR 2 als „unverantwortlich“. Wenn eine Partei sich auf christliche Werte berufe, müsse sie sich auch daran messen lassen.

Zum WDR-Interview

text: wdr/ör-wj

Anmelden

Kommentare

  1. Elberfelderin sagt:

    Sehr gute Reaktion von Manfred Rekowski auf diese menschenverachtende und total überhebliche Äußerung von Herrn Scheuer. Ich habe aber eigentlich von einem CSU- Menschen nichts Anderes erwartet. Die CSU hat sich doch schon lange von der konservativen Ecke der rechten Ecke zugewandt.

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.