23.07.2014

Talflimmern

Die Geschichte eines aufbegehrenden Traums

Talflimmern zeigt die Geschichte einer Zehnjährigen aus Saudi Arabien, die sich gegen alle Widerstände ihren Traum vom eigenen Fahrrad verwirklichen möchte

Wajda

MI | 23. Juli | 22:00 DAS MÄDCHEN WADJDA von Haifaa Al Mansour

In der streng islamischen Gesellschaft Saudi-Arabiens ist es Mädchen nicht erlaubt, Fahrrad zu fahren, zudem gibt es dort seit den frühen 70er-Jahren kein einziges Kino mehr. Insofern ist dieses mutige Projekt ein radikaler Tabubruch, und seine Realisierung grenzt an ein Wunder. Aufregend eigenständig erzählt die saudische Regisseurin (!) Al Mansour in diesem ersten offiziell in ihrer Heimat enstandenen Film die Geschichte einer Zehnjährigen aus Riad, die sich gegen alle Widerstände ihren Traum vom eigenen Fahrrad verwirklichen möchte. Sämtliche Erlöse dieses Abends werden der kinderbezogenen Projektarbeit in der Alten Feuerwache zur Verfügung gestellt.

>> Tickets und Infos

_________________________

Quelle: Homepage Talflimmern

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.