02.10.2012

CDU-Fraktion Ehre Ehrenkarte Oberbürgermeister Ratsfraktion DIE LINKE Stadion VIP-Karte wsv

Antwort des Oberbürgermeisters zur Nutzung von WSV-VIP-Karten wirft weitere Fragen auf

Die Ratsfraktion DIE LINKE hat unter dem heutigen Datum einen weiteren Brief an OB Jung gesandt und nachgefragt.

Die Antwort des Oberbürgermeisters auf unsere Anfrage nach dem Erhalt und der Nutzung von WSV-VIP-Karten wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Die Ratsfraktion DIE LINKE hat deshalb unter dem heutigen Datum  einen weiteren Brief an OB Jung gesandt.

Darunter ist die Frage, ob der Oberbürgermeister in den vergangenen Jahren VIP-Karten vom WSV erhalten hat.

Weiter erbitten wir eine Antwort auf folgenden Punkt: In der Pressemitteilung von RA Ackermann wird behauptet, dass derartige Karten „auch in den vergangenen Jahren von Herrn Simon und Anderen, wie aber auch durch den OB genutzt [wurden], so dass Diesen das Vorhandensein der Karten ohne Weiteres bekannt war, zumal Herr Simon und der OB sehr häufig nebeneinander im Stadion in der Ehrenloge saßen“.

Falls diese Darstellung nicht stimmen sollte, warum leitet Herr Jung keine rechtlichen Schritte dagegen ein?

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.