20.02.2011

Bahn Bahnhof Bahnsteig Instandhaltung postaday2011 postaweek2011 Reparatur Schäden Schlagloch Winter

Barmer Bahnhof – es tut sich (hoffentlich) was

Am 03.02.11 wurde die Bahn über den mangelhaften Zustand der Treppe am Bahnhof Wuppertal-Barmen informiert. Jetzt hat Bahnhofmanagers Jörg Seelmeyer geantwortet und Besserung in Aussicht gestellt.

Hier ist sofortiges Handeln und eine dauerhaft funktionsfähige Instandsetzung der Entwässerung dringend erforderlich.

Am 03.02.11 wurde die Bahn über den mangelhaften Zustand der Treppe am Bahnhof Wuppertal-Barmen informiert (Link). Da es nicht möglich ist, einen Ansprechpartner der für Bahnhöfe zuständigen DB Station & Service AG im Internet ausfindig zu machen, blieb nur der Weg über den „Regionalen Ansprechpartner Nahverkehr“ (RAN). Von dort kam nach einer Woche die Mitteilung, dass die Nachricht an die zuständige Stelle weiter geleitet worden sei.

Jetzt hat Bahnhofmanager Jörg Seelmeyer in einem Schreiben geantwortet. Darin wird zum einen bestätigt, dass der Zustand Anfang des Monats akutes Handeln erforderte. Zum anderen wird nach der inzwischen erfolgten Verfüllung mit Bitumen wird nun eine grundsätzliche bauliche Lösung für das Frühjahr bzw. den Sommer in Aussicht gestellt.

*** überarbeitet am 20.02.11 um 19:42 Uhr ***

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.