Leben & Leute
 |  | 30.12. | 

Schlagworte: , , , ,

Vilma und Lars in Love?

30.12.2010 19:07

So weit ist es vielleicht noch nicht, aber nach anfänglicher Skepsis kommen die beiden Eisbären im Wuppertaler Zoo inzwischen gut miteinander aus.

Eisbären sind Einzelgänger, die in freier Wildbahn nur während der Paarungszeit die Gesellschaft von Artgenossen suchen. Während des ganzen restlichen Jahres bietet die Arktis herrlich viel Platz, um sich aus dem Weg zu gehen. In Wuppertaler Zoo sind die Räumlichkeiten nicht ganz so großzügig. Kein Wunder, dass sich Vilma und Lars in der Eisbären-WG erst einmal kräftig anfauchten. Inzwischen vertragen sich die beiden aber und wecken Hoffnung auf Nachwuchs.

Fotos: Barbara Scheer / www.scheeba-fotos.de


Das Zoo-Magazin ist eine Kooperation von Wuppertaler Zoo-Verein und njuuz.



Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  08. Januar 2011 – Stadtmeisterschaft in der Uni-Halle
»  JAZZ4FRIENDS feiert das neue Jahr mit Marvin Becker am 5. Januar 2011
»  der Rubrik Leben & Leute
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen