06.03.2023

Obstbaum – Schnittkurs mit Detlef Regulski

Auch in den nächsten Wochen ist es noch günstig, Obstbäume zu schneiden. Detlef Regulkski hat darin jahrelange Erfahrung. Er kommt zu einem zweiteiligen Schnittkurs auf der Katernberg.

Vorgestellt werden Arten, Sorten und insbesondere die fachgerechte Pflege. Für ein gesundes Wachstum der Obstbäume und eine gute Ernte ist die richtige, regelmäßige Pflege unerlässlich. Bei jungen Bäumen geht es mit dem jährlichen Schnitt um den Aufbau eines stabilen Kronengerüstes, danach um weitere Pflegeschnitte im Abstand von drei bis fünf Jahren. Sie wirken sich entscheidend auf Ertrag und Fruchtqualität aus. Der Obstbaum-Praktiker Detlef Regulski bietet hierfür die nötigen Informationen und Hilfestellungen. Er erläutert die geeigneten Werkzeuge und die für die einzelnen Obstarten unterschiedlichen Schnitt-Methoden.

Aktuelle Stellenangebote:

Das Seminar startet am Freitag, 31.3., um 19 Uhr, inhäusig, mit der Vermittlung der theoretischen Grundlagen. Am Samstag, 1.4., folgt um 14 Uhr der praktische Teil. Beide Teile sind auf 2-3 Stunden angelegt.
Beide Termine finden im Apfelhain, Triebelsheide 9a, 42111 Wuppertal, des Vereins Bewusst Leben e. V. statt. Dort befindet sich auch die vereinseigene Obstwiese.
Es ist möglich, die Kursteile einzeln zu buchen. Der Einzelpreis beträgt für Freitag 10 Euro, für Samstag 15 Euro. Bevorzugt werden Anmeldungen für beide Tage. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Anmeldungen nimmt der der Verein Bewusst Leben e.V. ab sofort NUR per Mail an info@bewusst-leben-wuppertal.de entgegen. Bitte geben Sie jeweils den / die Namen der angemeldeten Teilnehmer:innen an, die jeweilige Anschrift und jeweils eine Telefon-Nr..
Zum Anfahrtplan: https://www.bewusst-leben-wuppertal.de/ueber-uns/anfahrt/
Bitte achten Sie auf wetterfestes Schuhwerk und schmutzfeste Kleidung. Arbeitshandschuhe können Sie gerne mitbringen, ebenso ihr Lieblings-Schneidewerkzeuge.

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert