Fuss e.V.: „Verletzte Fußgängerin, Radfahrer flüchtig, Zeugen gesucht“

Veröffentlichung eines Polizeiberichtes "POL-W: W- Unfallflucht auf der Nordbahntrasse - Polizei sucht Zeugen" vom 24.01.2024 – 12:24.

Logo Fuss e.V.

Aktuelle Stellenangebote:

Am 23.01.2023, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der Nordbahntrasse, Höhe Germanenstraße, zu einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einer Fußgängerin (18).

Die 18-Jährige war auf der Nordbahntrasse in westlicher Richtung unterwegs, als sie unvermittelt auf Höhe des Abwegs zur Germanenstraße von hinten angefahren wurde. Dabei stürzte die Frau und wurde leicht verletzt.

Der männliche Fahrradfahrer entfernte sich umgehend, ohne der Frau zu helfen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden. (jb)


Wir wünschen der verletzten Frau alles Gute und eine baldige Genesung.

Alle anderen beteiligen Personen mögen den Unfall gut verkraften und der Unfallfahrer gefunden werden.

V. i. S. d. P.:
Wolfhard Winkelströter
Mitglied Fuss e.V. Ortsgruppe Wuppertal

Weitere Informationen zu Fuss e.V. unter www.fuss-ev.de
Erreichen Sie einen Ansprechpartner vor Ort über den Ortsverband des Fuss e.V Wuppertal.

 

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert