Führung durch die Ausstellung: Haein Choi – Stille Gespräche

Sonntag, 26. November, 11.30 - 14 Uhr

Haein Choi, Third Wheel, 2023, Öl auf Leinwand, 120 x 160 cm

Aktuelle Stellenangebote:

HENGESBACH GALLERY Wuppertal

Haein Choi // „Stille Gespräche“

Für Haein Chois ‚stille Gespräche’ muss man sein Hören, Sehen und auch das Mitdenken und Mitempfinden sensibilisieren. Die Bilder sind zunächst Selbstgespräche der Künstlerin, mit sich, über sich und die ihr zugängliche Welt, in die sie uns aber einbezieht, für uns etwas sichtbar macht. Das Sichtbare ist nicht die Welt, sie malt sie nicht ab, vielmehr erzeugt sie alles aus ihrer Malerei, aus ihrem feinen Pinselgefühl, den ihr eigenen Rhythmen und ihrem sensiblen Farb- und Lichtsetzungen. Was sichtbar wird, sind Empfindungen, die sich auf etwas beziehen, was in der Welt vorstellbar ist. Es gibt keine Kontextualisierung, keine Vorder noch Hintergründe. Die Welt scheint wie zwischen zwei Glasplatten gespannt, darin aber transparent zu werden für den Zugang zu den sich niederlassenden Spuren in unserem Erfahrungsvermögen, bei denen auch das atmosphärisch nicht Messbare befragt und hervorgeholt wird.

Ort: Hengesbach Gallery, Vogelsangstr. 20, 42109 Wuppertal

Zeit: Sonntag, 26. November, 11.30 – 14 Uhr

Rolf Hengesbach wird durch die Ausstellung führen. Wir freuen uns auf Sie!

Abb.: Haein Choi, Third Wheel, 2023, Öl auf Leinwand, 120 x 160 cm; Photo: Dirk Wüstenhagen

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert