15.01.2024

Deutsch-Französische Tage im BürgerBahnhof

Konzerte, Vortrag, Film & Weinprobe bilden zum zweiten Mal den Programmschwerpunkt im Januar

Willkommen – Bienvenue! Wir feiern Frankreich in Vohwinkel
Vom 17.-28. Januar 2024 bietet der BürgerBahnhof ein abwechslungsreiches Programm rund um die französische Kultur, mit Gelegenheiten, Land und Leute in den verschiedensten Facetten zu entdecken. Auf spannende und bereichernde Begegnungen mit ziemlich besten Freunden!

MI 17.01. 19:00h VORTRAG DGEG: SCHMALSPURDAMPF IN NORDFRANKREICH

Eintritt: Spendenbasis
Kommt und entdeckt eine wunderschöne und hierzulande nahezu unbekannte Region -die Picardie ! Die Museumsbahnen „Chemin de Fer de la Baie de Somme“ und „Petit Train de la Haute-Somme“ und ihre Umgebung.

Ein Vortrag von Uli Kopka für die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (DGEG) 

FR 19.01. 19:30h WEINPROBE: FRANKREICHS SÜDWESTEN

Eintritt: VVK 26 € + Systemgebühr
Die Weinfreunde im BüBa e.V. laden ein zur Entdeckung einer weniger bekannten Region, im Schatten von Bordeaux. Das Gebiet umfasst die Ausläufer des Zentralmassivs, die mittlere Garonne, Bergerac, sowie die Ausläufer der Pyrenäen in der historischen Provinz Gascogne.
Michael & Uli stellen Euch u.a. Beispiele der Appellationen Bergerac, Monbazillac, Cahors, Côtes de Saint-Mont, Gaillac, Jurançon und Madiran vor. Dazu gibt es Wasser, Brot, Käse und Snacks.
Wer Lust auf eine genussfreudige Hobbyrunde hat, ist bei uns richtig.

MI 24.01. 19:30h FILM: DIE EINFACHEN DINGE / LES CHOSES SIMPLES

Eintritt: VVK 6 + Systemgebühr / AK 8 €
Mit Lambert Wilson, Grégory Gadebois / Regie: Éric Besnard / F 2023 / FSK 0 / 96 Min.
Der Unternehmer Vincent führt ein Leben auf der Überholspur. Als jedoch sein Cabrio in den Bergen streikt und der wortkarge Eigenbrötler Pierre auftaucht, wird seine Existenz unversehens entschleunigt… Französisches Wohlfühlkino – im Original mit Untertiteln.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Mark Tykwer, movie-in-motion

DO 25.01. 20:00h KONZERT: GWENNYN & BAND – Weltmusik aus der Bretagne

Eintritt: VVK 20 € + Systemgebühr / AK 24 €
Mit traditionellen Songs und neuen Kompositionen lädt uns Gwennyn mit ihrer klaren und sinnlichen Stimme und tiefsinnigen Texten in eine Welt voller Träume und Emotionen ein. Sie singt in englisch, französisch und in ihrer Muttersprache: bretonisch. Begleitet wird sie von großartigen bretonischen Musikern, wie z.B. von einem der größten keltischen Piper und Flötisten Frankreichs, Kevin Camus.

SO 28.01. 19:00h KONZERT: STEPHAN HIPPE – CHARLES UND WIE ER DIE WELT SAH

Eintritt: VVK 20 € + Systemgebühr / AK 24 €
Eine multimediale Hommage des Hamburger Chansonniers Stephan Hippe zum 100. Geburtstag von Charles Aznavour mit den schönsten Liedern und Geschichten des Ausnahmekünstlers. Mit Originaltönen, Bildern, Filmausschnitten und natürlich mit viel Musik erzählt er die Geschichte eines großen Künstlers und eines außergewöhnlichen Lebens. Dicht, ergreifend und unterhaltsam.

www.buergerbahnhof.com/

 

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert