Nachbarschaftspark Oberbarmen: Aufruf zum Mitgärtnern

Der Frühling kommt und damit auch die Gartenzeit. Das gilt auch für den Nachbarschaftspark Oberbarmen, der als Ort zum Mitgärtnern und Mitmachen am BOB CAMPUS in Oberbarmen entsteht.

Copyright: Stadt Wuppertal

Auf 4.500 Quadratmetern Fläche wird hier in Kooperation von Stadt, Urbaner Nachbarschaft BOB gGmbH und Montag Stiftung Urbane Räume eine grüne Landschaft mit Terrassen entstehen, die sogenannten BOB-Terrassen. Jetzt können Interessierte bei einem Workshop selbst mitpflanzen und ausprobieren, für welches Beet sie im BOB Nachbarschaftspark eine Patenschaft übernehmen und dieses dauerhaft begärtnern möchten.

Der Workshop findet am Freitag, 31. März von 9 bis 15 Uhr und am Samstag, 1. April, von 10 bis 16 Uhr im Nachbarschaftspark Oberbarmen unterhalb des BOB CAMPUS sowie in dessen Nachbarschaftsetage in der Max-Planck-Straße 19 statt.

Zusammen mit Landschaftsarchitekten von atelier le balto, städtischen Garten-Experten und dem Team vom BOB CAMPUS können Teilnehmende überlegen, wie die Terrassen bepflanzt werden, aufgeteilt und in Zukunft versorgt werden sollen. Natürlich haben die Teilnehmenden auch Gelegenheit, selbst zu gärtnern und erste Stauden und Sträucher in die Erde zu bringen.

Eine Anmeldung ist per Mail unter buero@bob-campus.de möglich.

Infos, Termine, Ansprechpartner

Quelle: Stadt Wuppertal

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert