Fuss e.V.: „Unfall mit Bollerwagen – Kinder verletzt“

Veröffentlichung eines Polizeiberichtes "POL-W: W Unfall mit Bollerwagen - Kinder verletzt", von 24.01.2023 – 15:06.

Fuss eV Logo grün

Heute Morgen (24.01.2023, 09:30 Uhr) kam es in Heckinghausen zu einem Unfall zwischen einem Taxi und einem mit Kindern besetzten Bollerwagen.

Ein 48-Jähriger bog mit seinem Taxi von der Heckinghauser Straße in die Ackerstraße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Bollerwagen einer 37-Jährigen, die eine Gruppe von fünf Kindern im Alter von ein bis zwei Jahren hinter sich her zog.

Die Kinder mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die erwachsene Begleiterin blieb unverletzt.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrskommissariats. (sw)

 


Wir wünschen den verletzten Kindern alles Gute und baldige Genesung.

Allen anderen Beteiligten mögen den Unfall gut verkraften.

V. i. S. d. P.:
Wolfhard Winkelströter

Mitglied Fuß e.V. Ortsgruppe Wuppertal

Weitere Informationen zu Fuss e.V.unter www.fuss-ev.de
Erreichen Sie einen Ansprechpartner vor Ort über den Ortsverbands Fuss e.V Wuppertal

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.