Politische Prozesse im Klimawandel

Letzten Freitag hat Prof. Dr. Peter Wiesen von der Bergischen Universität die Thematik schwieriger politische Prozesse im Klimawandel und wissenschaftliche Hilfestellungen zur Implementierung von Entscheidungen diskutiert.

Am Webinar des 164. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquiums haben über die verschiedenen Digital-Plattformen rund 50 Fachleute live teilgenommen.

Atmosphärenchemiker Univ.-Prof. Dr. Peter Wiesen vom Lehrstuhl für Physikalische und Theoretische Chemie der Bergischen Universität Wuppertal beim 164. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquium. ©ASER, Wuppertal

Die Veranstaltungsreihe wird pandemiebedingt weiterhin hybrid oder digital in der Form eines verknüpfenden, großen und offenen Onlinekurs veranstaltet. Ob die im Jahr 2004 gestartete Veranstaltungsreihe auch für die Universitätskommunikation – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bergischen Universität Wuppertal von Interesse ist, steht offenbar weiterhin in Frage.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.