Das neue ITALIEN für März ist da

Diesmal geht es unter anderem um das Lachen, Sie werden sich wegwerfen vor lachen....

 

Liebe Leserinnen, liebe Lesebrillen!

Wenn Ihnen mal nach Tapetenwechsel zumute ist, dann fahren Sie doch zur Ausstellung von POLO (Titelzeichner) nach Kassel. In der dortigen Caricatura Galerie wird sein Gesamtwerk – Zeichnungen, Bilder und Objekte, vom 12. März bis zum 25. Mai 2022 gezeigt. Darüberhinaus empfehle ich, wie jeden Monat, dieses Magazin von vorne bis hinten oder von hinten bis vorne, ganz wie Sie es mögen, zu lesen. Und dann schütten Sie sich vor Lachen aus oder Sie werfen sich vor Lachen einfach weg. Aber lachen Sie sich bitte nicht tot, denn dann können Sie das Aprilheft nicht mehr lesen, welches ja bald erscheint.

Beim Lachen werden ja, aber sicher wissen Sie das selber, von Kopf bis zum Bauch über 300 Muskeln angespannt, was auch dann mal, wenn zu viel gelacht wird, richtig weh tun kann. Ich gebe Ihnen den Tipp, zwischendurch immer die kleinen Anzeigen zu lesen, die wir direkt neben den Brüllerwitzen platziert haben. Über den Bergischen Mieterring oder Bestattungen Kirschbaum gibt’s ja auch nix zu lachen, klar, es bleibt dann Zeit, sich etwas zu beruhigen und zu sammeln, bis man sich den nächsten Riesenwitz reinzieht.

Humor hilft uns ja auch, den Widrigkeiten des Alltags zu trotzen, aber bitte alles in Maßen und man darf auch mal ein Lachen einfach unterdrücken, immer nur die Emotionen voll rauszuhauen ist auf die Dauer auch anstrengend und oft auch nervend für Anwesende, zumal die den Witz nicht kennen, über den gerade so irre und etwas übertrieben laut und brüllend gelacht wird.

Wenn ich das fertige Heft am Ende des Monats lese, lache ich immer noch, obwohl ich alle Witze ja schon lange kenne, aber sind wir ehrlich, meistens sind die Witze ja auch so gut, die halten ewig, oder? Schönen März, bis April dann!

Herzlichst Uwe Becker

(Joker)

Hier geht es zur Onlineausgabe >> http://italien-wuppertal.de/files/Ausgaben/Italien03022.pdf

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.