14.04.2021

Obdachloser AJ: Jetzt hat er endlich ein Bankkonto

Der Foto-Designer und ehemalige Pfarrer Taro Kataoka hat vor Wochen per Zufall den obdachlosen AJ alias Thomas auf der Platte in Elberfeld kennen gelernt. Das Schicksal des Ex-Häftlings berührte ihn zutiefst und er griff AJ unter die Arme.

AJ mit den Unterlagen für sein Bankkonto – © Taro Kataoka

Seither hat er sich entschlossen, AJ ein Stück weit zu begleiten – auf den Weg zurück in die Gesellschaft. Und AJ macht Fortschritte, jetzt hat er endlich sein eigenes Konto und auch Aussicht auf ein Dach über den Kopf, wie Taro Kataoka berichten kann.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/04/13/obdachloser-aj-jetzt-hat-er-endlich-ein-bankkonto/

 

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.