14.11.2019

Ausstellung Bildung BZI KI Künstlicher Intelligenz Nachhaltigkeit remscheid WAVE Wuppertal-Institut

„WAVE“-Ausstellung zur künstlichen Intelligenz zu Gast in Remscheid

Auf den Tagen der offenen Tür beim Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH (BZI) am 16. und 17. November ist die Ausstellung "WAVE – Wissen, Anwenden, Verstehen und Erfahren von Künstlicher Intelligenz" zu sehen.

Das BZI ist das technische Aus-, Fort- und Weiterbildungszentrum des Bergischen Landes und versteht sich als Bildungsdienstleister, der Bildungsangebote für jährlich über 3.200 Teilnehmenden anbietet. An den Tagen der offenen Tür öffnet das BZI am 16. Und 17. November jeweils von 10 bis 16 Uhr in der Wüstenhagener Str. 18 – 26, 42855 Remscheid, seine Tore. Interessierte können die Ausbildungswerkstätten und Techniklabore des BZI live erleben und modernste Techniken ausprobieren.

Aktuelle Stellenangebote:

Vertreten ist auch das Wuppertal Institut mit der Ausstellung „WAVE – Wissen, Anwenden, Verstehen und Erfahren von Künstlicher Intelligenz“, welche in Zusammenarbeit mit dem IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung und dem DFKI – Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz konzipiert wurde. Ausgestellt werden acht Lernstationen, welche alltags- und arbeitsweltliche Auswirkungen von KI-Systemen insbesondere für Schüler und Schülerinnen, Auszubildende, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Berufsbildende erfahrbar, erlebbar und nutzbar machen. Die Ausstellung wird im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 zum Thema „Künstliche Intelligenz“ vom Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert.

Weiterführende Informationen zum Projekt sowie zum BZI sind in den nachfolgenden Links zu finden.

Links

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.