07.08.2019

Stadtführer Bordeaux von Manfred Görgens

Der Wuppertaler Fotograf, Journalist und Buchautor war 1973 erstmals in Bordeaux und erlebte seit dieser Zeit den Wandel der Metropole. Im Juli 2019 erschien im Dumont Verlag sein erster Stadtführer Bordeaux.

Eine Weltstadt ist es sich schuldig, dass sie nicht zur Touristenhochburg verkommt. Sie führt ihr Leben, mögen auch noch so viele Reisende herbeiströmen. Sie bewahrt ihr kulturelles Erbe und ihre verschwiegenen Außenbezirke, sie gestattet sich auch Schattenseiten neben Glanzpunkten, sie folgt einem inneren Drang und macht dabei Träume wahr – in erster Linie mit und für ihre Bürger. So eine Weltstadt ist Bordeaux. Obendrein eine Metropole voller umwerfender Architektur- und Kunstschätze, beneidenswert privilegiert an einem Fluss gelegen, in Teilen nahezu autofrei, mit traumhaften Ausgehadressen und Geschäften, für die Jugend ebenso lebenswert wie für das Alter und – einfach schön. Heute, muss man sagen, heute ist sie wieder strahlend schön.

Aktuelle Stellenangebote:

Der Wuppertaler Fotograf, Journalist und Buchautor Manfred Görgens war 1973 erstmals in Bordeaux und erlebte seit dieser Zeit den Wandel der Metropole. Im Juli 2019 erschien im Dumont Verlag sein erster Stadtführer Bordeaux (120 Seiten, 11,90 €).

[ngg src=“galleries“ ids=“3″ display=“basic_imagebrowser“]

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.