20.05.2019

Lilian Muscutt & The Roan River Project im Kontakthof am 26.5. ab 19 Uhr

FLUSSRAUSCHEN: Literatur verschmilzt mit Musik

Aktuelle Stellenangebote:

Lilian Muscutt & The Roan River Project:
FLUSSRAUSCHEN: Literatur verschmilzt mit Musik

Eine Leiche am Flussufer. Ein verfallenes Haus im Wald. Eine Idylle, die in Wahrheit keine ist. Der Roman Flussrauschen bietet Spannung, Schauplätze aus der Region und mit viel Liebe zum Detail gezeichnete Charaktere. Auch die Lesung fesselt. Denn hier verschmilzt Literatur mit Musik. Während die Solinger Autorin Lilian Muscutt liest, untermalen Robin Graff (Gesang, Gitarre) & Andreas Merten (Gitarre) die Passagen musikalisch. Die beiden Musiker – seit September 2017 als „The Roan River Project“ unterwegs – präsentieren Songs, die in den gemeinsamen Flussrauschen-Proben entstanden. Die englischsprachigen Texte handeln von den Charakteren und wurden überwiegend von der Autorin verfasst. Auch die Musiker kommen beim Lesen zum Einsatz: So erlebt das Publikum ein faszinierendes „Hörbild“ mit verteilten Rollen.

*
Mehr über das Buch:
Eine Leiche am Flussufer.
Ein verfallenes Haus im Wald.
Eine Idylle, die in Wahrheit keine ist.

Nach einer durchzechten Nacht findet der Journalist Udo Moosbach eine Tote an der Wupper. Warum musste die junge Frau sterben? Auf der Suche nach Antworten begegnet Moosbach der jungen Obdachlosen Sanna Bergmann. Gemeinsam tauchen sie ein in die Familiengeschichte der Toten – und es offenbaren sich grausame Verbrechen, die Jahrzehnte zurückreichen. Was sie nicht ahnen: Jemand ist ihnen einen Schritt voraus. Das hat gefährliche Folgen …

Mit Schauplätzen in Solingen, Düsseldorf, Remscheid und Wuppertal.
www.flussrauschen.de

Einlass ca. 18:00 Uhr

Kontakthof, Genügsamkeitstraße 11,  42105 Wuppertal

Tickets unter www.wuppertal-live.de

8 € VVK zzgl. Geb., 10 € AK

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.