27.02.2019

Stadtführungen März 19

WMG: Programm der Stadtführungen und Kulinarischen Stadtführungen 2019!

Wer zu Fuß durch die Stadt geht, entdeckt auch im vermeintlich Vertrauten immer wieder Neues. Die schmalsten Gässchen öffnen sich, Einbahnstraßen sind kein Problem mehr, und das Tempo gönnt dem Auge Ruhe.

Unsere Stadtführungen und Wandertouren im März 2019 führen Sie durch die Vielfalt Wuppertals. Alle Stadtführungen sind auf Anfrage auch außerplanmäßig buchbar.

Aktuelle Stellenangebote:

Samstag, 16. März, 14 Uhr Die Nordstadt: alte Häuser, buntes Leben

Vollendete Harmonie wird man in einer Großstadt nie erwarten dürfen, dafür aber ein schillerndes Miteinander. Genau dafür steht das einstige Beamtenquartier der Nordstadt, das besonders früh von der einst so genannten alternativen Szene vereinnahmt und geprägt wurde ….

Treffpunkt: 14.00 Uhr Bushaltestelle Friedhofskirche
Ende: ca. 16.30 Uhr Bushaltestelle Schleswiger Straße
Führung: Johannes Schlottner
Preis: 11,50 Euro

>> Weitere Infos und Buchung

Sonntag, 17.03.19 | 11:00 Uhr Die Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße

Die Gebäude der Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße haben eine wechselvolle Geschichte. 1905 entstehen Kontorgebäude, Kaffeerösterei, Bier- und Limonadenabfüllung, Bäckerei, Zentrallager und die Wohnhäuser an der Elsternstraße. In den Folgejahren werden weitere Funktionen hinzugefügt…

Treffpunkt: 11.00 Uhr Bushaltestelle Sedanstraße Ecke Münzstraße (Linie 628)
Ende: ca. 12.30 Uhr Konsumgenossenschaft Vorwärts Münzstraße
Führung: Renate Schöppe
Preis: 9,50 Euro // Anmeldung erforderlich

>> Weitere Infos und Buchung

Donnerstag, 28. März, 18 Uhr Kulinarische Stadtführung rund um den Döppersberg.

In Begleitung eines erfahrenen Stadtführers erkunden Sie das jeweilige Viertel auf kulinarischen Wegen durch drei Lokale. Lernen Sie neben Restaurants auch andere interessante Räumlichkeiten und besondere Orte in der Stadt kennen….

Treffpunkt: 18.00 Uhr CityKirche Elberfeld
Führung: Jürgen Holzhauer

Ende: gegen 23 Uhr.

         >> Weitere Infos und Buchung

Freitag, 29. März, 19.30 Uhr ab Schwebebahnstation Pestalozzistraße: Nachtwächter-Tour über den Arrenberg.

Traditionell behütete der Nachtwächter die Wuppertaler in ihrem Schlaf – wir begeben uns mit ihm in verschiedene Wuppertaler Quartiere und erleben den Charme der Stadtviertel bei Nacht. Als Lichtermeer erschien einst der Ölberg, weil in den dortigen Häusern beim Schein von Petroleumlampen bis tief in die Nacht gearbeitet wurde…

Treffpunkt: 19.30 Uhr Schwebebahnstation Pestalozzistraße
Ende: ca. 21.30 Uhr
Führung: Johannes Schlottner
Preis: 16,50 Euro inklusive Nachtwächtersüppchen

       >> Weitere Infos und Buchung

Sonntag, 31.03.19 | 10:00 Uhr Krimitour rund um das Polizeipräsidium

Reale Verbrechen sind das Sujet einiger bergischer Krimiautoren, unter ihnen Stefan Melneczuk. Anstoß für seinen Wuppertal-Thriller „Rabenstadt“ gab der Fall der bis heute vermissten Schülerin Tanja Mühlinghaus….

Treffpunkt: 10.00 Uhr Polizeipräsidium, Friedrich-Engels-Allee 228
Ende: ca. 12.30 Uhr Landgericht
Führung: Beate Haßler
Preis 14,50 Euro

     >> Weitere Infos und Buchung

Sonntag, 31. März, 11 Uhr Die Stadt im Osten: Barmen.

Das erste Zeugnis des Barmer Reichtums ist schon zu Beginn des Rundgangs zu sehen: die Villa der Familie Dierichs, Inhaber der Adler-Brauerei. Zudem künden die prächtige Fassade der Gesellschaft Concordia und die Ruhmeshalle von der Bedeutung Barmens zu Beginn des 20. Jahrhunderts….

Treffpunkt: 11.00 Uhr Schwebebahnstation Werther Brücke
Ende: ca. 13.30 Uhr Barmer Bahnhof
Führung: Michael Dietz
Preis: 11,50 Euro

      >> Weitere Infos und Buchung

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.