19.04.2018

Bisexuelle Filmreihe Filmworkshop Kurzfilme Lesben LSBTIQ Mitmachen NRW Queer Schwule teilnehmer gesucht teilnehmerinnen gesucht Transgender Transsexuelle

Teilnehmer*innen und Kooperationspartner*innen für LSBTIQ-Filmworkshops gesucht

Wir suchen lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, Transgender- und intersexuelle junge Menschen als Teilnehmer*innen, und Kooperationspartner*innen für LSBTIQ-Filmworkshops in NRW! Jetzt anmelden!

Aktuelle Stellenangebote:

In 8 Filmworkshops in verschiedenen Städten von NRW soll mit LSBTIQ-Jugendlichen in Kooperation mit entsprechenden Jugendgruppen eine Kurzfilmreihe produziert werden.

Inhaltlich soll es in den dokumentarischen oder fiktionalen Filmen um das Lebensgefühl, die eigene Geschlechtsidentität und die positive oder ausgrenzende Wahrnehmung durch andere gehen.

Die Teilnehmer*innen werden unterstützt durch Filmemacher*innen und bestimmen in allen Teilen künstlerisch und inhaltlich die Filmproduktion mit.

Die Filmreihe soll anschließend öffentlich im Kino präsentiert und auf DVD und als Stream für die Aufklärungsarbeit genutzt werden.

Ziel des Filmprojektes ist es, insbesondere junge Zuschauer*innen für das Thema zu sensibilisieren.

Die Filmworkshops sollen an einem Wochenende, dem 15.– 17.06.2018 in verschiedenen Städten in NRW durchgeführt werden. Die Filmpremiere ist am 04.07. um 19 Uhr im Wuppertaler Rex-Kino geplant. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Projekt wird gefördert durch das Land NRW.

Teilnehmen können Privatpersonen und Gruppen im Alter von 14 bis 27 Jahren. Interessierte können sich melden unter:
Medienprojekt Wuppertal
E-Mail: info@medienprojekt-wuppertal.de
Tel.: 0202/5632647

www.medienprojekt-wuppertal.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.