25.07.2016

Ausstellung Vortrag Kunst Führung Tinguely Skulpturenpark tony Cragg Wuppertal Waldfrieden Ferienkurs kurs Tony Cragg Zeichenkurs

Ferienkurse im Skulpturenpark

Mit zwei Kursen, für Erwachsene und für Kinder, beginnen Skulpturenpark Waldfrieden und Von der Heydt-Museum eine engere Zusammenarbeit auch im Bereich der Kunstvermittlung.

72dpi1420_Declination_c_bronze_240x231x360_2004_@Charles Duprat

Aktuelle Stellenangebote:

Samstag, 30. Juli 2016, 14 bis 17 Uhr
„Tony Cragg: Impuls Skulptur, Zeichnen im Skulpturenpark Waldfrieden“
Mit der Bildenden Künstlerin Sybille Spelsberg
>> Ein Angebot für Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene. <<

Zeichnen unter freiem Himmel im Skulpturenpark: Die Auseinandersetzung mit der Formensprache in den Werken von Tony Cragg steht dabei im Zentrum. Vor Ort und draußen Zeichnen erlaubt faszinierende Perspektiven. Durch das Verändern der eigenen Position und damit des Blickwinkels, ergeben sich neue Impulse und Inspirationen. Gezeichnet wird mit Bleistift, Graphit, Kohle, Rötel und Kreide auf Papier. Wer hat, kann sich einen eigenen Klappstuhl mitbringen.
Kosten 25 € inkl. Material zzgl. 8 € Eintritt Skulpturenpark

10.-12. August 2016 (Mi.-Fr.), 11:30 bis 14:30 Uhr
Rund um die Skulptur im Park und im Museum
>>Dreitägiger Ferienkurs für Kinder ab 6 Jahre<<

Die Kinder betreiben spannende Materialforschung und erfahren, wie Skulpturen entstehen. Am ersten Tag geht es raus in den Skulpturenpark, wo nach einer Erkundung des Geländes Skizzen von Skulpturen entstehen. An den beiden folgenden Tagen erleben die Kinder die Ausstellung von Tony Cragg im Von der Heydt-Museum. Seine Skulpturen dienen als Impuls für eigene plastische Arbeiten in Ton oder Gips, die vor Ort im Atelier entstehen.
Geleitet wird der Kurs von der Bildenden Künstlerin Claudia Mann.
Kosten 48 € inkl. Material
__________________________________________________

Eine Anmeldung ist immer erforderlich und nur über das Von der Heydt-Museum möglich:
Museumskasse T 0202/563-2223, Kunstvermittlung T 0202/47 84 105 oder
vdh.kunstvermittlung@stadt.wuppertal.de

 

 

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.