02.07.2014

Beyenburg Bürgerbüros Cronenberg Einwohnermeldeamt FDP FDP-Fraktion FDP-Ratsfraktion Langerfeld Manfred Todtenhausen Ronsdorf Vohwinkel Wuppertal

FDP-Fraktion: Rat stärkt die Bürgerbüros!

Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Rat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung geeignete Maßnahmen erarbeiten soll, mit denen die im Einwohnermeldeamt und den Bürgerbüros angebotenen Dienstleistungen bürgernah und praktikabler gewährleistet werden können.

Des Weiteren sieht der Antrag der Liberalen vor, zukünftig wieder Kompetenzen und Aufgaben an die Bürgerbüros zurückzugeben, um gerade vor Ferienzeiten Überlastungen einzelner Dienststellen, wie zuletzt im Einwohnermeldeamt am Steinweg in Barmen zu vermeiden.

 

FDP-Fraktion-Logo3d „Wir erwarten, dass die jüngsten Zustände am Einwohnermeldeamt mit stundenlagen Wartezeiten  für die Bürger und den enormen Arbeitsbelastungen für die dort beschäftigten Mitarbeiter sich nicht mehr wiederholen werden“, so Manfred Todtenhausen, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal.

 

„Die Bündelung von Aufgaben im Einwohnermeldeamt am Steinweg“, so Todtenhausen weiter, „unter gleichzeitiger Vernachlässigung der Bürgerbüros hat sich offenkundig als nicht praktikabel herausgestellt“.

 

Die FDP-Fraktion begrüßt, dass ihr Vorschlag, geeignete Maßnahmen im Einwohnermeldeamt selbst zu treffen und darüber hinaus auch die dezentralen Bürgerbüros in Ronsdorf, Cronenberg, Vohwinkel und Langerfeld-Beyenburg ganzjährig und insbesondere zu Stoßzeiten vor den Ferien wieder mit mehr Kompetenzen und Aufgaben zu betrauen, eine so breite Zustimmung fand.

 

„Der so gefasste Beschluss stärkt die Stadtbezirke und entlastet das Einwohnermeldeamt. Das kommt sowohl den Bürgern als auch den Mitarbeitern zugute“, so Todtenhausen abschließend.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

  1. wuppertalerin sagt:

    Mein Vorschlag schon vor drei Wochen- mein Gott, warum ist die Verwaltung nur derart langsam!

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.