25.03.2014

„Neue Menschen“

Welturaufführung der Kammeroper "Neue Menschen" über das Leben und mit Texten von Else Lasker-Schüler.

Aktuelle Stellenangebote:

Wann  hat es das in Wuppertal schon einmal gegeben? Dass in einer hiesigen Kirche die Welturaufführung  einer (Kammer-)Oper stattfindet?

Und zwar in der

Citykirche Elberfeld
am Sonntag, 30.03., um  20 Uhr

–  ganz in der Nähe wurde Else Lasker-Schüler vor 145 Jahren geboren.

„Neue Menschen“
Denn es ist es eine Oper über die große Wuppertaler Künstlerin Else Lasker-Schüler (mit einigen vertonten Texten auch von Gerhart Hauptmann und Peter Hille, aber überwiegend von „Else“).

Der Komponist Peter Michael Braun ist zudem gebürtiger Wuppertaler.

Es dirigiert der renommierte Leiter des Jugendsinfonieorchesters der Tonhalle Düsseldorf, Ernst von Marschall. Das Kammerorchester besteht aus Mitgliedern seines dortigen Ensembles.

text: jahn/ör-wj
foto: elsg

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.