03.08.2013

BUND L419 Naturschutz Scharpenacken Wuppertal

BUND lädt ein zur ZOFF-Exkursion über den Scharpenacken

Die BUND-Kreisgruppe Wuppertal lädt zu einer Exkursion mit Themen wie "Naturschutz" und "Straßenbau" über den ehemaligen Truppenübungsplatz "Scharpenacken" ein.

Schon vor Jahrzehnten hat die BUND-Kreisgruppe Wuppertal ihre Exkursionen unter das Motto „ZOFF“ gestellt. Im Klartext heißt das: „Zusammenhänge erkennen, Orientierung gewinnen, Flora und Fauna kennenlernen“.

Aktuelle Stellenangebote:

Die BUND-Kreisgruppe lädt nun ein, am Freitag, dem 16. August 2013, ab 17:00 Uhr eine ZOFF-Exkursion über den ehemaligen Truppenübungsplatz Scharpenackenzu unternehmen. Themen werden „Naturschutz und Landschaftspflege am Rande der Großstadt“, aber auch der Straßenbau sein.

BUND Logo

BUND Logo ©BUND e.V.

Die Wanderung startet um 17:00 Uhr am Toelleturm und wird ca. 3 Stunden in Anspruch nehmen. Die beabsichtigte Strecke führt durch den Vorwerkpark und das Murmelbachtal auf den ehemaligen Truppenübungsplatz, durch das Schmalenhofer Bachtal und vorbei an den im Bau befindlichen Landeseinrichtungen bis zur geplanten Autobahn an der L 419.

Von dort wird es möglich sein, mit dem Bus zurück zum Treffpunkt zu fahren.

Der BUND freut sich auf zahlreiche TeilnehmerInnen.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.