05.05.2013

fan-clubs Fußball initiative wsv 2.0 wsv

Fan-Clubs unterstützen Initiative WSV 2.0

Mehrere Fan-Vereinigungen des Wuppertaler SV unterstützen den Kurs der Initiative WSV 2.0, der eine Sanierung des Vereins über Insolvenz und Zwangsabstieg vorsieht. Lesen Sie hier die Erklärung der Clubs im ungekürzten Wortlaut.

Logo Initiative WSV 2.0

Aktuelle Stellenangebote:

Die WSV-Fanclubs Opus W, Alte Garde Wuppertal, WSV-Fanclub-Mittelrhein, Darkside, Einheit Wuppertal, Rasselbande, Generation Rot-Blau, Zooalarm, WSV-Fighters und Rot-Blau.com bekennen sich hiermit klar zu den Positionen der Initiative WSV 2.0 und unterstützen diese bei einem Neuanfang des Wuppertaler SV.

Die aktuell handelnden Personen um die Herren Matthies, Gebert und Strieder haben kein zukunftsfähiges Konzept zu bieten, um den WSV auch nur im Ansatz auf einen sportlich erfolgreichen Weg zu führen. Die finanzielle Abhängigkeit des Vereins von Friedhelm Runge soll durch eine weitere Kreditaufnahme noch verstärkt werden. Dieser Weg würde zwar aktuell den Klassenerhalt sichern, die Probleme aber nur in die Zukunft verschieben, da der Verein niemals unabhängig von Friedhelm Runge würde. Eine Insolvenz und ein Zwangsabstieg wären dadurch nur nach hinten verschoben. Eine Perspektive für eine Rückkehr in die 3. oder 2. Bundesliga ist in diesem Konzept völlig ausgeschlossen. Das Konzept des Restrukturierungsteams geht ebenfalls nicht auf die Schuldenfrage des Vereins ein und bietet damit auch keinen ernsthaften Lösungsansatz.

Die einzige realistische Alternative bietet die Initiative WSV 2.0, die mit einem kompetenten und engagierten Team die Vereinsführung übernehmen soll. Der Wuppertaler SV hat die Chance, ein fähiges Team mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, aus dem sportlichen Bereich und einigen Identifikationsfiguren für die Vereinsführung zu gewinnen, um endlich den notwendigen Schnitt zu vollziehen und den WSV neu starten zu lassen.

Die unterzeichnenden Fanclubs, darunter auch etliche Vereinsmitglieder, unterstützen hiermit eindeutig den Weg eines Neuanfangs durch die Initiative WSV 2.0. Ein Einschnitt wird sicherlich hart sein, allerdings unausweichlich.

Opus W
Alte Garde Wuppertal
WSV-Fanclub-Mittelrhein
Darkside
Einheit Wuppertal
Rasselbande
Generation Rot-Blau
Zooalarm
WSV-Fighters
Rot-Blau.com

____________________

Quelle: rot-blau.com

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.