07.03.2013

Konzertvorschau der Wuppertaler Kurrende

Wuppertaler Kurrende mit hochkarätig besetztem "Mozart-Requiem"

Für ihr diesjähriges Passionskonzert am 16.März (19:30 Uhr, Alte Wupperfelder Kirche, Bredde 69, W.-Barmen) konnte die Wuppertaler Kurrende das international renommierte Barockorchester „Concerto con Anima“ nach Wuppertal verpflichten.

Aktuelle Stellenangebote:

Mit der Aufführung des „REQUIEMS“ in d-Moll, KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart“ in der Fassung von Franz Beyer mit historischem Instrumentarium und Die Seligpreisungen aus „Christus“ von Liszt unterstreicht der bekannte Knabenchor einmal mehr seine herausragende Stellung unter den Kulturbotschaftern der Stadt Wuppertal.

Ausführende:

Konzertchor der Wuppertaler Kurrende e.V.,  Ltg. Dietrich Modersohn, Barockorchester Concerto con Anima, Ltg. Ingeborg Scheerer

Solisten: Constanze Backes (Sopran), Cornelia Orendi (Alt), Björn Adam (Tenor), Mario Hoff (Bass)

Karten erhältlich unter www.wuppertal-live.de oder im Büro der Wuppertaler Kurrende: 0202-31 35 44, www.wuppertaler-kurrende.com
sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse.

Konzertchor der Wuppertaler Kurrende

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.