22.08.2012

Atelier Ausstellung Autismusspektrum Förderverein Freizeit Freizeit Freizeitangebote Freizeittipps Kinder Wuppertal Soziales Internet Sommerferien Herbstferien Schulferien Termine Veranstaltungstermine Veranstaltung Eltern Tipps Junge Erwachsene Kinder Kultur kunst Malerei Stiftung

Ferienatelier autakk e.V.

Die Ateliertage zur kreativen Freizeitgestaltung für Kinder mit und ohne Behinderung aus den Sommerferien bietet autakk e.V. wiederholt in den Herbstferien vom 15.10.-18.10. an.

Das neue Schuljahr beginnt. Die Sommerateliertage haben wieder viel Freude und kreative Ergebnisse gebracht. Unter der Anleitung von Petra Böhle, Kunsterzieherin und -therapeutin, wurde in entspannter, leistungsdruckfreier Atmosphäre vier Tage lang fabuliert, skizziert, gemalt oder auch plastiziert.

In den Herbstferien, vom 15.10.-18.10, wird das Atelier erneut für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung offen stehen – insbesondere für Kinder und junge Erwachsene mit Asperger oder High-Functioning Autismus.

Die Teilnehmer werden in kleinen Gruppen individuell begleitet und werden in anregender Atmosphäre künstlerische Techniken ausprobieren können. Unter der Anleitung der Kunsterzieherin und -therapeutin und einer Fachfrau für Autismus bietet autakk e.V. interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns und bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Die Herbstferienateliertage von autakk e.V. werden von der Kämpgen-Stiftung gefördert. Wir danken für diese Unterstützung.

Ferienateliertage Herbst 2012
15./16./17./18. Oktober 2012
jeweils von 10 bis 14 Uhr

Unkostenbeitrag pro Kind und Tag 5,00 Euro

Wittensteinstrasse 76
42285 Wuppertal

Um Anmeldung wird unter 0202 / 47 82 98 64 oder post@autakk.de gebeten.

Weitere Informationen unter www.autakk.de.

autakk e.V. wünscht einen guten Start ins neue Schuljahr.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.