06.08.2012

lauf Laufen Wuppertaler Zoo Zoo zoo-berglauf zoolauf

Aus dem Zoolauf wird der Zoo-Berglauf

Mächtig ins Schwitzen kamen Teilnehmer des ersten Pressetermins zur Vorstellung des Wuppertaler Zoolaufes. Dass es sich bei der geplanten Laufstrecke um einen anspruchsvollen Parcours handelt, konnten sie bereits nach dem ersten Anstieg, der bis zur Eisbärenanlage führte, bestätigen.

Damit stand dann auch gleich fest, dass aus dem Wuppertaler Zoolauf der Wuppertaler Zoo-Berglauf wird – der erste und bislang einzige Zoo-Berglauf in Deutschland!

Unter der neuen Bezeichnung wird nun am 19. September 2012 die Probe für den ersten regulären Zoo-Berglauf 2013 stattfinden. Das Interesse daran ist bei den Laufbegeisterten offenbar groß, über die von Laufsport Bunert Wuppertal eigens für den Zoo-Berglauf eingerichtete Internetseite www.zoolaufwuppertal.wordpress.com haben sich bereits über 130 Läufer für den Probelauf angemeldet. Da nur 200 Teilnehmer/innen für den Probelauf zugelassen werden, sollten Interessierte keine Zeit verlieren und mit ihrer Anmeldung nicht mehr lange warten.

Insgesamt etwa 90 Höhenmeter werden bei der Probe für den Zoo-Berglauf durch den Wuppertaler Zoo pro Runde zu bewältigen sein. Eine Runde hat eine Länge von 2.100 Metern. Nach einer ersten Einführungsrunde und Streckenbegehung sind bei der Probe ein bis zwei Laufrunden vorgesehen. Eine offizielle Zeitnahme und Siegerehrung wird es dabei nicht geben. Die beim Probelauf gesammelten Erfahrungen werden in die Planungen für den ersten regulären Zoo-Berglauf 2013 einfließen.

____________________

Quelle: Zoo Wuppertal
Foto: Christa Nöhren / pixelio.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.