18.06.2012

Familienunternehmen Finanzmisere Peter Jung Standort Wuppertal Unternehmen Wirtschaft

Oberbürgermeister Peter Jung zum Thema „Positive Perspektiven für die Zukunftsentwicklung Wuppertals“

Die Veranstaltung am 25.06.12 um 18:30 Uhr ist vom Verband Die Familienunternehmer e. V.. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wie kommt Wuppertal aus seiner Schuldenmisere? Welche Auswirkung hat Landtagswahl auf die Kommunalfinanzen?

Diese Fragen müssen auch Unternehmer interessieren, denn sie sind auf ein funktionierendes Gemeinwesen am Standort angewiesen.

Oberbürgermeister Peter Jung zum Thema „Positive  Perspektiven für die Zukunftsentwicklung Wuppertals“

steht Unternehmern Rede und Antwort zu diesem spannenden Thema.

Interessierte Unternehmer sind herzlich zu dieser Veranstaltung am

Montag, den 25.6.2012, um 18.30h

In das Rathaus der Stadt in Wuppertal-Barmen

eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter ist der Regionalkreis Niederrhein des Verbandes Die Familienunternehmer e. V., zu dem auch das Bergische Land gehört. Innerhalb dieses Verbandes hat sich kürzlich ein eigener Ortskreis für das Bergische Land gebildet unter Federführung von Axel Vollmann (Otto Vollmann Group, Sprockhövel), Dieter Sander (isoprofil) und Dieter Schmidt (Treumerkur). Dieser Ortskreis lädt zu dieser Veranstaltung ein. Im Anschluß geht es zu einem Get-together in das Brauhaus.

Um Anmeldung wird gebeten an oelmann@wirtschaftsblatt.de, damit der Raum entsprechend disponiert werden kann.

Quelle: Familienunternehmen e.V. vom 18.06.12

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.