17.06.2012

Pistole polizei Raubüberfall

Bewaffneter Raubüberfall in Wuppertal

Am Sonntagmorgen überfielen zwei bewaffnete Täter den Auslieferungsfahrer einer Bäckereikette und flüchteten mit den Tageseinnahmen. Die Polizei sucht sachdienliche Hinweise.

Am Sonntagmorgen wurde gegen 07.05 Uhr das Auslieferungsfahrer einer Bäckerei-Kette auf der Ronsdorfer Straße überfallen. Der 46-jährige Fahrer fuhr talwärts, als er von einem Pkw, vermutlich silberner BMW Kombi, überholt und zum Anhalten aufgefordert wurde. Zwei Männer zwangen ihn mit vorgehaltener Pistole, die Tageseinnahmen auszuhändigen. Die Täter flüchteten anschließend mit der Beute in unbekannter Höhe. Das Opfer erlitt einen Schock. Beschreibung der  Täter (mit Schusswaffe): ca. 178 cm groß, Oberlippenbart, kurzes, schwarzes Haar, Jeans, helles T-Shirt; 2.Täter: ca. 35 Jahre alt, trug eine Basecap mit der Aufschrift „NBL“. Beide Täter haben ein südländisches Aussehen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.