17.02.2012

Bergische Entwicklungsagentur Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. Die Bergischen Drei Gastgeber Piwowar Tourismus Übernachtung

710.708 Übernachtungen bei den „Bergischen Drei“

Das Bergische Städtedreieck hat bei den Übernachtungen in den Hotels im vergangenen Jahr um 5,5 Prozent (Landesdurchschnitt 5,0 Prozent) zugelegt. Ein schöner Erfolg, zu dem die Marketingmaßnahmen und insbesondere die Bemühungen um niederländische Gäste sicher ihren Erfolg beigetragen haben.

„Über diese Entwicklung freuen wir uns sehr, zumal hier ‚lediglich‘ die Übernachtungen in den Hotels mit mehr als neun Betten durch das Landesstatistikamt erfasst werden“, so Holger Piwowar, Geschäftsführer des Bergisches Land Tourismus Marketing e. V. (BLTM).  Die Übernachtungszahlen in den über 200 Ferienwohnungen im Städtedreieck seien da beispielsweise noch gar nicht eingerechnet. Und auch hier seien von den bisher zertifizierten Partnern nur gute Nachrichten zu hören.

Aktuelle Stellenangebote:

Nachdem seit Beginn des letzten Jahres der touristische Masterplan für das Bergische Städtedreieck konsequent umgesetzt wird, scheinen die Aktionen nun ihre Wirkung zu zeigen. Dazu gehört das neue Erscheinungsbild unter der Dachmarke „Die Bergischen Der“, die eine klare Zuordnung zu den drei Städten Remscheid, Solingen und Wuppertal zulässt.

Weitere Marketingmaßnahmen des BLTM richten sich direkt an bestimmte Zielgruppen.  So wurden u.a.  mehrere Anzeigen in niederländischen Reisemagazinen geschaltet und die Bergischen Drei auf der größten niederländischen Reisemesse in Utrecht, der „Vakantiebeurs“, präsentiert. Als Dank „quittierten“ die Niederländer das mit einer Zuwachsrate von 8,1 Prozent.

Übernachtungen im Bergischen Städtedreieck steigen an (Bild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Erste Printprodukte wie eine Imagebroschüre, die die touristischen Pfunde der Region zusammenfasst oder eine Tourenkarte, fanden bereits reißenden Absatz, weitere sollen in diesem Jahr folgen.

„Die Zahlen bestätigen uns, dass wir mit unserem klar definierten Alleinstellungsmerkmal, der Bergische Industriekultur in Verbindung mit Naturerlebnis, die richtige Linie gefunden haben“, so Piwowar.

www.die-bergischen-drei.de

Quelle: PM BLTM vom 17.02.12

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.