01.02.2012

schülerrock unihalle toppa cassafaya kalle waldinger björn krüger rockprojekt LCB

„Best of Schülerrock“ im Live Club Barmen

Das Ronsdorfer Rockprojekt geht neue Wege: Die besten Bands des großen Festival-Events erstmalig auf der Club-Bühne des LCB. Die große Reggae-Überraschung des Schülerrock-Festivals ist auch dabei: Die „deutsch-jamaikanische-Freundschaft“ CASSAFAYA & CHRIS TOPPA.

Aktuelle Stellenangebote:
chris toppa & cassafaya pic by alyssa meister / ame-shots.de

Nachdem das Team um Kalle Waldinger und Björn Krüger die 26. Ausgabe des großen Festivals erfolgreich hinter sich gebracht haben, steht schon in dieser Woche das nächste Event auf dem Plan:

Mit dem „Best of Schülerrock“ holen die Veranstalter insgesamt 9 Bands auf die renommierte Club-Bühne des LCB.

Björn Krüger: „Die Musiker sollen auch einmal Bühnen-Luft auf einer kleinen, verschwitzten Club-Bühne atmen können. Deswegen bin ich froh, dass wir mit dem LCB und seinem Team um Marcus Grebe einen neuen Partner gefunden haben. Außerdem halte ich es auch für das junge Publikum für eine tolle Sache, ihre Lieblings-Bands nach dem Riesen-Festival kurz darauf direkt und unmittelbar vor sich zu sehen!“

Maßgeblich zur Auswahl zum „Best of“ war die Publikums-Resonanz am Abend in der Unihalle.

Der Hauptact des „Best of“-Abends – Cassafaya & Chris Toppa – war auch beim Festival der „heimliche Headliner“. Am Freitag gibt es ein Wiedersehen mit dieser deutsch-jamaikanischen Reggae-Kollaboration.

Auch die 5 Jungs von Dickes Gebäude waren in der Unihalle einer der Publikums-Magneten. Sie heimsten darüberhinaus wie im Vorjahr den begehrten Studio-Preis ein.

Beim „Kampf“ um diesen Preis mussten sich die Heimatlosen Helden knapp geschlagen geben. Dennoch fehlen auch sie nicht beim Konzert im LCB.

Desweiteren live auf der Bühne:

Underleaf, Sofia Li, Leander Reinshagen, The Hongs, Eyes Closed und Mira Wittig.

Weitere Infos und Tickets unter: www.lcb-online.de

Die Veranstaltung findet im LCB, Wuppertal-Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6 statt und beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Veranstaltungsende: gegen 22:30 Uhr.

Schüler-freundlicher Eintrittspreis: € 5,-

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.