09.01.2012

bernhard Simon CDU CDU-Fraktion Michael Müller

CDU-Fraktion: Vorstand erklärt Rücktritt

Der Vorstand der Wuppertaler CDU-Stadtratsfraktion macht den Weg für Neuwahlen frei.

Bernhard Simon, Michael Müller (v.l.)

Bernhard Simon, Michael Müller (v.l.)

Aktuelle Stellenangebote:

Die Mitteilung der CDU-Ratsfraktion ist denkbar knapp:

Nach eingehenden Beratungen des CDU-Fraktionsvorstandes erklärte dieser einstimmig, zum 16.01.12 zurückzutreten. Am selbigen Tag wird der Fraktionsvorstand neu gewählt.

Im Laufe dieser Woche wird ein Wahlvorschlag erarbeitet, so dass der neue Fraktionsvorstand die Fraktion ausgewogen repräsentiert.

Der Rücktritt war erforderlich geworden, weil der umstrittene Fraktionsvorsitzende Bernhard Simon es abgelehnt hatte, als einziger seinen Platz zu räumen. Ihm wird die Verfälschung eines Grußwortes des Oberbürgermeisters in einer CDU-Zeitschrift vorgeworfen.

Als wahrscheinlicher Nachfolger wird der derzeitige Fraktionsvize Michael Müller gehandelt.

____________________

Fotos: CDU Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.