31.08.2011

Apfelernte in der „Alten Synagoge“

Zum Start ins neue Schuljahr - Traditionelles Apfelfest in der Begegnungsstätte Alte Synagoge

Auch in diesem Jahr hängen die zehn Apfelbäume im Garten der Begegnungsstätte voller Früchte, wie Gott sie schuf und köstlich! Freunde und Nachbarn, Kinder mit Eltern und/oder Großeltern, die Sponsoren und Freunde des hauses, aber auch alle Neugierigen sind herzlich eingeladen, sie zu probieren. Wie immer gibt es Getränke, einen Imbiss und Musik und dabei jede Menge Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich – bei freiem Eintritt – unsere neue Dauerausstellung TORA UND TEXTILIEN anzuschauen.

Mittwoch, 7. September 2011, ab 18 Uhr

Vom Garten aus gesehen - Die Begegnungsstätte Alte Synagoge (Foto: Andrea Hold-Ferneck)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.