31.08.2011

andré chi sing yuen Ausstellung Bodo Berheide eberhard kranemann Faust Freibad Mirke freiluftgalerie Global Beats Goethe Hans Hoge Holger Bär kiddy citny Kultur kunst kunstkomplex Markus Draese mirker freibad Musik Open Air party Patricia Murawski Patryk Lukas Pro Mirke e.V. sala seddiki Sarah Burek Sommerresidenz stephan kimmerl steven hautemanière Tanz Theater Veranstaltung

Faust 1.0 und Global Beats

Nach fünf Wochen Kunst, Tanz, Theater, Musik und Kinderprogramm im Mirker Freibad geht die Sommerresidenz am kommenden Wochenende in die letzte Runde.

Die Sommerresidenz 2011 neigt sich dem Ende zu und die Veranstalter freuen sich über einen gelungenen Sommer im Mirker Freibad. So einzigartig wie die Atmosphäre in dem historischen Freibad, war auch die Unterstützung, die die Galerie Kunstkomplex für die Sommerresidenz erfahren durfte. Allen voran sei Heiner Mokroß vom Betreiberverein Pro Mirke e.V. mit seinem unglaublichen Engagement genannt. Es ist zu hoffen, dass er Investoren findet, die ihn bei der Sanierung des Freibades nicht nur finanziell unterstützen, sondern genauso viel Idealismus und Enthusiasmus investieren wie er selbst.

Doch bevor man sich im nächsten Jahr hoffentlich wieder über Wasser im Becken freuen darf, stehen in der Sommerresidenz noch zwei Veranstaltungen auf dem Programm. Am 02. September begeben sich die Schauspieler Matthias van den Berg und Andreas Schneiders in „FAUST 1.0“ auf einen bizarren Parforceritt zwischen „Apocalypse Now“ und „Fight Club“. Frei nach Goethe kann man in  der radikalen Aktualisierung der klassischen Vorlage auf erotische Spannungen zwischen Gretchen und Faust und einen pedantischen Mephisto gespannt sein. Die Karten können unter 0202 39 31 24 94 oder info@kunstkomplex.net reserviert werden.

Am 03. September wird ab 19 Uhr mit GLOBAL BEATS das Ende der Freibadsaison gefeiert.

All diejenigen, die es bisher nicht geschafft haben, die Freiluftgalerie zu besuchen, haben noch bis Sonntag, 04. September täglich von 14 bis 21 Uhr die Gelegenheit dazu. Einige Künstler haben während der fünf Wochen vor Ort gearbeitet und es sind seit der Eröffnung mehrere Installationen hinzugekommen, sodass sich auch ein erneuter Besuch auf jeden Fall lohnt. In der Ausstellung sind Arbeiten von Holger Bär, Bodo Berheide, Sarah Burek, Kiddy Citny, Markus Draese, Steven Hautemanière, Hans Hoge, Stephan Kimmerl, Eberhard Kranemann, Patryk Lukas, Patricia Murawski, Sala Seddiki und André Chi Sing Yuen zu sehen.

Faust 1.0
Freitag, 02. September um 20 Uhr
Eintritt: € 10 / € 8 ermäßigt
Mirker Freibad, In der Mirke 1, 42109 Wuppertal

Abschlussparty mit Global Beats
Samstag, 03. September ab 19 Uhr
Eintritt: € 6 / € 4 ermäßigt
Mirker Freibad, In der Mirke 1, 42109 Wuppertal

Karten können telefonisch unter 0202 39 31 24 94 oder per email: info@kunstkomplex.net bestellt werden.

Ohne die herzliche Unterstützung unserer Partner hätte die Sommerresidenz nicht stattfinden können. Wir danken:
Kulturbüro Wuppertal, Stadtsparkasse Wuppertal, WSW, Barmenia, akzenta, via dell’arte, Noi Sushirestaurant, atelier u. galerie kollektiv, Pernod-Ricard, Hermann Brause, Kloster Pils und unseren Medienpartnern coolibri und Radio Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.