15.07.2011

Cronenberg Werkzeug Wirtschaftsregion Bergisches Land Wuppertal

21. Cronenberger Werkzeugkiste

Die 21. Cronenberger Werkzeugkiste findet morgen, Samstag der 16. Juli 2011, im Wuppertaler Stadtteil Cronenberg statt (Eröffnung: 10:00 Uhr).

Aktuell zur  21. Cronenberger Werkzeugkiste wurde vom Cronenberger Werkzeugkiste e.V. ein Magazin (PDF-Datei; 11,5 MB) herausgegeben. Natürlich sind auch eine Reihe von Werkzeugherstellern (Knipex, Wera u.a.m.) wieder Teilnehmer der Cronenberger Werkzeugkiste. Diesjähriger Schirmherr ist Wuppertals Oberbürgermeister Peter Jung.

Aktuelle Stellenangebote:
Auch das Deutsche Werkzeugmuseum beteiligt sich an der Werkzeugkiste. Hier Dr.-Ing. André Klußmann aus Wuppertal, der im Werkzeugmuseum unlängst über Verkaufsfaktoren für Handmaschinen, Handwerkzeuge und Heimwerkergeräte referierte und u.a. auch an der 21. Werkzeugkiste teilnimmt.

Der Cronenberger Heimat- und Bürgerverein e.V. war im Jahr 1972 neben der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg und dem Deutschen Roten Kreuz Cronenberg einer der Hauptinitiatoren und Organisatoren für die „Cronenberger Werkzeugkiste“ (Quelle: WZ vom 1. Juni 2011).

Mit den Erlösen der zweijährig veranstaltenden Cronenberger Werkzeugkiste werden Projekte von sozialen Einrichtungen, wie z. B. Schulen, Kindergärten und Altenheime, in Wuppertal und seiner Partnerstadt Schwerin finanziell unterstützt, die ansonsten nicht durchgeführt werden könnten.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.