24.05.2011

Bruno Hensel otmar alt Zoo zoo-verein

Zoo-Verein: Verlosung eines Gemäldes brachte 4.000 Euro

Am vergangenen Donnerstag (19. Mai) wurde das Bild des bekannten Künstlers Otmar Alt im Rathaus Barmen in Anwesenheit des Künstlers vom 1. Vorsitzenden des Zoo-Vereins, Bruno Hensel, an die Gewinnerin überreicht.

v.l.: B. Hensel (Zoo-Verein), H. Geiger (Otmar-Alt-Stiftung), K. Nolte (Gewinnerin), OB Jung, F.-W. Schäfer (Zoo-Verein), O. Alt

v.l.: B. Hensel (Zoo-Verein), H. Geiger (Otmar-Alt-Stiftung), K. Nolte (Gewinnerin), OB Jung, F.-W. Schäfer (Zoo-Verein), O. Alt

Karin Nolte, die neue Eigentümerin des farbenfrohen und wertvollen Bildes, hatte bei einem Besuch im Zoo ein Los der Aktion „Ein Otmar Alt für 5 Euro“ erworben. Die Ziehung des Ge-winnerloses war am 23. März unter notarieller Aufsicht im Rahmen der Mitgliederversammlung des Zoo-Vereins durchgeführt worden.

Fast 800 Lose konnte der Zoo-Verein im Rahmen dieser Aktion an seine Mitglieder und andere Kunstliebhaber verkaufen. Der Gesamterlös von 4.000 Euro kommt nun je zur Hälfte dem Zoo-Verein Wuppertal e.V. und der Otmar-Alt-Stiftung zugute. Die glückliche Gewinnerin des Bildes, die bereits Besitzerin einer Jahreskarte für den Zoo ist, wird den Zoo-Verein künftig nun auch als Vereinsmitglied unterstützen.

____________________
Quelle: PM Zoo-Verein

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.