18.01.2011

Elefanten Punda Sabie Uli Wupppertaler Zoo Zoo

Elefantennachwuchs im Wuppertaler Zoo

Elefantenkuh Sabie brachte Sonntagnacht ein Baby zur Welt. Sehen Sie hier die Fotos von Barabara Scheer.

Die Afrikanische Elefantenkuh Sabie brachte nach einer Tragzeit von 670 Tagen ein kräftiges männliches Jungtier ohne Komplikationen zur Welt. Schon drei Stunden nach der Geburt wurde es auch mit seiner älteren Schwester „Tika“ zusammengeführt. Weiterer Nachwuchs ist in Sicht: Elefantendame Punda ist ebenfalls hochtragend.

Fotos: Barbara Scheer / www.scheeba-fotos.de


Das Zoo-Magazin ist eine Kooperation von Wuppertaler Zoo-Verein und njuuz.


Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.