Freiraum contra Bauprojekt – Rundgang um die Kleine Höhe

Sonntag, 18. August 2019, 11 Uhr Freiraum contra Bauprojekt – Rundgang um die Kleine Höhe. Aussichten im Grünzug zwischen Wuppertal, Velbert und Wülfrath
Wanderung – Zweieinhalb Stunden Gehzeit

» weiterlesen

Kleine Höhe: Eingaben gegen Bebauung noch bis zum 02. August möglich

Die Pläne zum Bau einer Forensik auf der Kleinen Höhe wurden Anfang Juni veröffentlicht. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat das Recht, noch bis zum 2. August schriftlich oder mündlich Einwände gegen die Bebauung zu formulieren.

» weiterlesen

Der Damm ist gebrochen: Kleine Höhe voll überplant

DIE LINKE im Rat sieht sich bestätigt: Die Idee, an der Kleinen Höhe eine Forensik zu bauen, war offenbar schon immer der Einstieg in die Beseitigung des wichtigen Naturraums.

» weiterlesen

Rückkehr zur Sachlichkeit

statt „Ich mach mir die Welt widde widde wie sie mir gefällt”.
Angesichts verschiedener Presseveröffentlichungen der SPD-Ratsfraktion erklärt Marc Schulz, GRÜNER Fraktionsvorsitzender:

» weiterlesen

Kleine Höhe: Landwirtschaft sichern – forensische Klinik ermöglichen

„Neben der Entwicklung einer Fläche zum Bau einer forensischen Klinik auf dem Gebiet der Kleinen Höhe erscheint u. a. vor dem Hintergrund der Erschließungskosten eine weitere Entwicklung der verbleibenden Flächen auf der Kleinen Höhe unrealistisch.”

» weiterlesen

OB Mucke auf verlorenem Posten

Über eine Pressemeldung zur Zukunft der Kleinen Höhe hat sich die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mehr als gewundert.

» weiterlesen

GRÜNE: Kritik an der Fortsetzung der Forensik-Pläne auf der Kleinen Höhe

Zum nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 13.09.18 legt die Verwaltung eine Drucksache vor, die eine Weiterführung der Planung einer Forensik auf der Kleinen Höhe beinhaltet.

» weiterlesen

Technologieachse Süd sinnvoll weiterentwickeln

Die Fraktion der Freien Demokraten fordert Oberbürgermeister Andreas Mucke auf dafür Sorge zu tragen, dass das ursprünglich für die Bereitschaftspolizei vorgesehen Grundstück an der Parkstraße zu einer Gewerbefläche im Rahmen der Technologachse Süd umgewandelt wird.

» weiterlesen

Innenminister Reul bestätigt: Bereitschaftspolizei bleibt auf Lichtscheid

Das Gelände ist damit (vorerst) als Forensik-Standort nicht mehr im Fokus. Solange die Forensik aber nicht an anderer Stelle errichtet bzw. die neue Polizeikaserne fertiggestellt wurde, bleibt die Entscheidung aber umkehrbar.

» weiterlesen

Muckes Intransparenz in Sachen Kleine Höhe verspielt Vertrauen

Die Fraktion der Freien Demokraten kritisiert die Verwaltung und insbesondere Oberbürgermeister Andreas Mucke für seine Untätigkeit hinsichtlich der Planungen für die Kleine Höhe.

» weiterlesen

Auch in Sachen Bereitschaftspolizei keine verbindlichen Vereinbarungen?

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) kritisiert die Stadtspitze für die erneute Ungewissheit, ob und falls überhaupt welche Vereinbarungen über die Ansiedlung der Bereitschaftspolizei an der Parkstraße mit dem Land geschlossen wurden und wie es damit weitergeht.

» weiterlesen

GRÜNE begrüßen Bewegung in der Suche nach Forensik-Standort

Wie bekannt sind wir Grüne gegen die Bebauung der Kleinen Höhe. Daher begrüßen wir es, wenn jetzt noch einmal Bewegung in die Suche nach einem geeigneten Standort für die forensische Klinik kommen sollte.

» weiterlesen

Bekämpfung der Arbeitslosigkeit muss Hauptaugenmerk sein

Die Fraktion der Freien Demokraten (FDP) unterstützt den zwischen Anwohnern, Bürgerverein Nächstebreck e.V. und Verwaltung gefundenen Kompromiss in Sachen Gewerbepark Nächsterbrecker Straße/Bramdelle.

» weiterlesen

Forensikpläne sind jetzt online

Die Stadt Wuppertal plant, auf einem Grundstück an der Kleinen Höhe Baurecht für die Errichtung einer Maßregelvollzugsklinik (Forensik) zu schaffen. Dies soll durch die 103. Änderung des Flächennutzungsplans und durch die Aufstellung des Bebauungsplans 1230 erfolgen

» weiterlesen

GRÜNE: Beteiligungsverfahren Kleine Höhe beginnt am 31. Juli

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN macht darauf aufmerksam, dass die Pläne zum Bau einer Maßregelvollzugsklinik (Forensik) auf der Fläche der Kleinen Höhe öffentlich ausgelegt werden.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen