Kultur
 |  | 6.11. | 

Rupert Warren – Die Entdeckung des Sichtbaren

06.11.2017 10:04

# EXPLORATION PROJECTS VD # EXPLORATION MULTIPERSPECTIVITY
# EXPLORATION BLOW UP # EXPLORATION 365

__________________________________________________

Einladung

Rupert Warren
Die Entdeckung des Sichtbaren
# EXPLORATION PROJECTS VD # EXPLORATION MULTIPERSPECTIVITY
# EXPLORATION BLOW UP # EXPLORATION 365

19.11.2017 – 14.04.2018

Vernissage

Sonntag, 19.11.2017 um 11:00 Uhr Vok Dams ATELIERHAUS

Einführung:
Prof. Dr. Helmut Ebert
Sprach- und Kommunikationswissenschaftler

Musikalische Interpretationen:
> Charles Petersohn <

 Benq
„Ich wollte mit dem Projekt mein Leben mit der Fotografie spiegeln und eine eigene Bildsprache mit starkem Symbolwert entwickeln. Aber auch Disziplin demonstrieren, Workflow optimieren, Entscheidungsprozesse schulen und meine eigene Kreativität auf die Probe stellen.“ – Rupert Warren

Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

 17-07-20-Anfahrt_Atelierhaus_LY2
Direkt am ATELIERHAUS stehen nur beschränkt Parkplätze zur Verfügung.
Wir empfehlen ca. 200 m entfernt im August-Jung-Weg zu parken.

__________________________________________________

 

Weitere Informationen:

Presse-Information: Rupert Warren – Die Entdeckung des Sichtbaren

Vok Dams ATELIERHAUS Ausstellung

Vok Dams ATELIERHAUS NotizBlog

Facebook Vok Dams ATELIERHAUS


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Neunter Wuppertaler Martinszug der Katholischen Citykirche Wuppertal startet am 10. November 2017
»  Ilona Ludwig Band im Kronleuchterfoyer
»  der Rubrik Kultur
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen