Kultur
 |  | 23.8. | 

Die “Bahn” der Unterstützer*innen füllt sich weiter!

23.08.2017 19:16

Nach mehrmaligen Berichten über das Projekt, einen alten Wagen der Schwebebahn anzukaufen und von Hannover aus zurück nach Wuppertal zu holen, gesellten sich nun weitere Unterstützer*innen dazu ..

© Klaus Stein

Neu mit dabei ist u.a Michael Spitzer vom Verein “Aktion V – Werbegemeinschaft Vohwinkel e.V”, welcher bzgl. des womöglich letztendlichen Standortes des für in Zukunft fertig restaurierten Wagens gute Ideen hat.

 

Weiter ist es sehr erfreulich, dass sich das “THW – Wuppertal” bereiterklärt hat zu helfen. Wie und in welchem Umfang wird noch geklärt. Denn größte noch zu lösende Probleme sind die des Verladens des Wagens, als auch des Abladens in Wuppertal.

 

Doch auch Sie können noch helfen! Es sind nämlich noch “Anteilsscheine” zu haben. Zu je 2 EUR haben Sie somit die Möglichkeit, das Projekt finanziell zu unterstützen. Mehr dazu auf unserer Website:

www.ig-schwebebahn-museum-wuppertal.de/Anteilsscheine

 

Fragen zum Projekt beantwortet aber auch Dominik Korthaus, zu erreichen unter:

E-Mail: dominik_korthaus@icloud.com

oder per Telefon:

0202/69899374

 

 


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Zwei neue Spielplätze für Heckinghausen
»  GRÖLLE PASSPROJECTS
»  der Rubrik Kultur
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen