Leben & Leute
 |  | 28.1. | 

Schlagworte: , , ,

EngelszungeTV im Januar: Zwischen Kunst und Technik

28.01.2013 09:54

In der Januar-Folge berichtet das studentische Videomagazin EngelszungeTV von der Kunstausstellung „In Arbeit“ an der Bergischen Universität und dem monatlich stattfindenden Reparatur-Cafe im Wuppertaler Hackerspace „/dev/tal“.

Mit zwei spannenden Themen startet EngelszungeTV in das neue Jahr. Das Team besuchte die Ausstellungseröffnung der Semesterkunstausstellung „In Arbeit“ an der Bergischen Universität und sprach dort mit der Kunstprofessorin Katja Pfeiffer über die Ausstellung. Ferner werden exemplarisch die Arbeiten von drei Kunststudierenden vorgestellt. Der zweite Beitrag behandelt das monatliche Reparatur-Cafe im Mirker Bahnhof. EngelszungeTV spricht mit den Organisatoren und zeigt den Unterschied zwischen einer Werkstatt und einem Reparaturcafe auf.

Die Sendung kann auf der Webseite von EngelszungeTV angeschaut werden, außerdem wird die Sendung im Rahmen von nrwision landesweit im digitalen Kabelnetz ausgestrahlt. Die Termine lauten: Mo: 23:50 Uhr, Di: 16:05 Uhr, Mi: 19:35 & 22:10 Uhr, Do: 15:00 Uhr, Sa: 20:55 Uhr und So: 16:45 Uhr


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Lesen Sie njuuz auf Facebook und Twitter
»  Politik trifft Gesundheit: Politische Gespräche in Wuppertaler Arztpraxis
»  der Rubrik Leben & Leute
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen